Ostern

Frohe Ostern im Schwarzwald!

Der Schwarzwald bietet ein buntes Osterprogramm

Wenn Sie Ihren Osterurlaub in der Ferienregion Schwarzwald verbringen möchten, habe ich für Sie tolle Ideen und Ausflugstipps. Viele Orte im Schwarzwald schmücken sich österlich. Die Häuser sind schmuckvoll hergerichtet, Dorfbrunnen werden liebevoll mit Osterschmuck verziert. Doch es gibt noch viel mehr zu entdecken.

Mehr: Übersicht aller Blogbeiträge 

Ein besonderes Highlight ist das Erleben der Osternacht an Karsamstag in den katholischen Kirchen in der gesamten Region. Sehenswert sind auch die zahlreichen Ostermärkte, die meist am Ostersonntag stattfinden. Fragen Sie die Gastgeber; man wird Ihnen schöne Märkte in der Nähe nennen. Ausgestellt und verkauft wird alles, was zum Thema Ostern passt. Angeboten werden kunstvolle Gegenstände aller Art, gefertigt aus Holz, Keramik, Salzteig, Glas und anderen Materialien und natürlich schön bemalte Eier. Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Ein buntes Osterprogramm erwartet Familien im Schwarzwälder Freilichtmuseum Vogtsbauernhof, im Osterdorf Oberprechtal sowie bei der Osterausstellung in Titisee. Auf dem Baumwipfelpfad in Bad Wildbad verteilt der Osterhase hoch über den Schwarzwaldtannen kleine Geschenke, während in Loßburg bei einer Schnitzeljagd die Kids selbst auf Ostereiersuche gehen. Riesenspaß und zahlreiche Überraschungen verspricht das Freizeitbad aquarado in Bad Krozingen über die Osterferien. Sogar der Osterhase schaut vorbei.

Wanderungen auf Erlebnis- und Themenpfaden oder Familien-Radtouren: Hier dürfte jeder ein Angebot für seinen individuellen Osterurlaub finden.

Oster-Highlights

Freudenstadt: Vom Ostersamstag bis Ostermontag findet erneut das Osterfest statt. Mit vielen Attraktionen lassen sich die Organisatoren wieder etwas Besonderes einfallen. Kinder können mit Konditormeister Claus-Dieter Wetzel und seinem Team Marzipan-Osterhasen modellieren.

Gutach (Schwarzwaldbahn): Rund um die Symbole und das Brauchtum des höchsten christlichen Kirchenfestes erwartet die Besucher ein buntes Programm mit Handwerksvorführungen und einer Offenen Werkstatt für Familien. Das Programm am Ostersonntag, 21.04.2019, 11 Uhr: Osterspaziergang: Was sucht der Hahn über dem Kreuz? Auf einem unterhaltsamen Stationenweg bringen Biggi Salzmann und Konrad Smyrek Groß und Klein zum Rätseln und Nachdenken über christliche Symbole. Am Ostermontag, 22.04., 11 Uhr: Sonderführung: Über den Volksglauben im Schwarzwald – Ralf Bernd Herden richtet sein Augenmerk auf die zeugnisreiche Glaubenswelt der einstigen Schwarzwaldbewohner. Außerdem gibt es von 11 bis 17 Uhr Handwerksvorführungen, sorbische Ostereier, Drechsler, Pferdekutsche, Backen am Holzbackofen (nur montags), Drehorgelspielerin (nur montags), Korbflechter (nur montags), Schwarzwaldmaler (nur montags).

Elzach-Oberprechtal: Farbenprächtige Osterhasen begrüßen die Gäste an den Ortseingängen. Fleißige Helferinnen und Helfer sorgen dafür, dass das Dorf von seiner schönsten Seite gezeigt wird und lassen den Kurpark und die Hauseingänge mit den ersten Frühlingsboten und Osterdekorationen erstrahlen. Im Kurpark ist ein “ökumenischer Osterweg” angelegt, der an das Leiden Christi erinnern soll. Eröffnet wird das „Osterdorf“ am Palmsonntag, 14. April 2019, in der Festhalle mit der Präsentation der größten Ostertorte der Region und einem bunten Unterhaltungsprogramm für Groß und Klein. Von Karfreitag bis Ostermontag bietet der Musikverein in der Musikerhütte beim Kurpark Kaffee und Kuchen an. Am Ostersonntag erwartet Sie die örtliche Gastronomie in den gemütlichen Gaststuben mit köstlichen Ostermenüs. Am Ostermontag um 14.00 Uhr spielt die Trachtenkapelle zum Kurkonzert auf. Bereits um 13.00 Uhr freut sich der Osterhase vom Schwarzwaldverein auf die kleinen Gäste und lädt zu einer Wanderung mit Ostereiersuchen ein. Der Kurpark und die Vorgärten sind noch bis Sonntag nach Ostern geschmückt und können besichtigt werden.

Vogtsburg-Achkarren: Mit dem Osterwochenende begrüßen wir den Frühling. Genießen Sie bereits am Samstag die ersten warmen Sonnenstrahlen am Achkarrer Schlossberg bei einem guten Glas Wein. Der kleine Frühlingsmarkt und der Osterspaziergang am Sonntag laden zum Flanieren und Genießen ein. Der Ostermontag steht mit einem bunten Kinderprogramm ganz im Zeichen der Familie. Für Speisen und Getränke ist an allen Tagen gesorgt. Genießen Sie Ostern im Kaiserstuhl!

Titisee-Neustadt: Präsentiert wird Handwerkskunst vom Feinsten. Fünf handwerklich und künstlerisch kreativ begabte Damen und Herren aus der Region präsentieren auf der achtzehnten Osterausstellung im Kurhaus Titisee ihre liebevoll hergestellten Werke. Unter dem Thema „Eingefädelt und Handgemacht“ zeigt Dorothea Obermann ihre kreativen und mit viel Liebe zum Detail angefertigten Modeaccessoires aus Perlen, Wolle, Stoff und Papier. Die individuellen und modisch gearbeiteten Armbänder, Halsketten und Ringe verleihen ihrem Look eine ganz persönliche Note. Porzellan von Hand bemalt, sowohl klassisch als auch modern in Federtechnik, bunt oder schwarz-weiß, gestaltet Renate Hirsch für jeden Anlass. Textilen Schmuck und Taschen aus Walkstoffen, Handwebearbeiten, sowie Ketten aus Raffiabast und Strandgut zeigt die Textilgestalterin Bärbel Rafalski. Manfred Rühmann aus Schopfheim präsentiert Drechselarbeiten aus Holz – Schalen, Kunst und Gebrauchsartikel – sowie Dekoartikel für Ostern und das ganze Jahr. Nadelfilzen vom Rohling zum fertigen Produkt. Dekostücke wie Herzen, Ostereier, Tiere und einiges mehr. Live-Vorführungen. Gerne erklären die Kunsthandwerker ihre Techniken. Alle Stücke können auch käuflich erworben werden.


Hotels und Ferienwohnungen im Schwarzwald

Ähnliche Beiträge