Gutach Vogtsbauernhof

Das Freilichtmuseum startet in seine 55. Saison

Mit einem umfangreichen Jahresprogramm startet das Schwarzwälder Freilichtmuseum Vogtsbauernhof in Gutach am Sonntag, 24. März 2019, in seine 55.  Saison. Unter dem Motto „Die Zeit auf Ihrer Seite“ präsentiert der Vogtsbauernhof in diesem Jahr zahlreiche Veranstaltungshöhepunkte mit Bezug zur Gegenwart.

Zwei neue Attraktionen auf dem Museumsgelände können zudem eingeweiht werden: Ein Wasserspielbereich neben dem in 2018 neu eröffneten Schlössle von Effringen lädt ab 2019 an Sonnentagen Kinder und Familien zum Planschen und Spielen ein. Ein Museumspädagogischer Pavillon mit herrlicher Aussicht über das Museumsgelände wird künftig wetterunabhängig als museumspädagogisches Zentrum für zahlreiche Aktivitäten für Kinder und Familien zur Verfügung stehen. Neue Ausstellungmodule und zwei Filmstationen in den historischen Höfen geben darüber hinaus weitere spannende Einblicke in die Schwarzwälder Kulturgeschichte.

Lust auf Urlaub in Gutach? Hier sind die schönsten Hotels und Ferienwohnungen!

Am Sonntag, 24. März, findet um 11 Uhr die feierliche Saisoneröffnung mit Vorstellung des Jahresprogramms durch die Museumsleitung statt. Musikalisch begleitet wird die Veranstaltung vom Saxophonisten Bernd Kasper und dem Jazz-Gitarristen Ingmar Winkler. Mit einem Jubiläumsrückblick durch Thomas Hafen, Wissenschaftlicher Museumsleiter, unter dem Titel „55 Jahre Schwarzwälder Freilichtmuseum Vogtsbauernhof“ wird um 12 Uhr der Museumspädagogische Pavillon eingeweiht. Handwerksvorführungen der Schäppelmacherin, Bollenhutmacherin, Schnapsbrennerin, Spinnerin und des Korbflechters runden den Eröffnungstag ab.

Von 11 bis 16 Uhr können Kinder unter fachkundiger Anleitung kleine „Schwarzwälder Schatullen“ fertigen.

Höhepunkte im Jahr 2019

Zu den Programmhöhepunkten 2019 zählen zahlreiche neue Veranstaltungen an mehreren Sonntagen in der Saison, wie etwa der Thementag “As time goes by” in Zusammenarbeit mit dem evangelischen Kirchenbezirk Ortenau am 19. Mai, das internationale Chorfestival Baden am 26. Mai, der Aktionstag “Die Leute vom Mostmaierhof” am 28. Juli oder der Kreistrachtentag in Kooperation mit dem Bund Heimat und Volksleben am 22. September. Die bekannte Band “The Dorph” aus Oberwolfach wird am 20. Juli um 20 Uhr vor der unverwechselbaren Kulisse des Falkenhofs ihr diesjähriges Open-Air-Konzert veranstalten. Natürlich dürfen altbewährte Programmhöhepunkte nicht fehlen: So können sich die Besucher unter anderem auf den Schäferaktionstag am 20. Juni, das Oldtimer-Traktoren-Treffen am 21. Juli und den Sagentag am 4. August freuen. Darüber hinaus rundet eine Reihe von spannenden Sonderführungen, interessanten Vorträgen und besonderen Kursen das Jahresprogramm ab.

Für Kinder und Familien bietet das Freilichtmuseum im Rahmen der “Offenen Werkstatt für Familien” spannende Mitmachaktionen an den Sonn- und Feiertagen an. In bewährter Weise findet in den Oster-, Pfingst,- Sommer- und Herbstferien in Baden-Württemberg täglich ein abwechslungsreiches Ferienprogramm statt, bei dem die Kinder werkeln, tüfteln und spielen können.


Hotels und Ferienwohnungen im Kinzigtal

Ähnliche Beiträge